zurueck

AKTUELLE TERMINE

Infrastrukturförderung leicht gemacht – Live Concert Account für Einsteiger Termin 1

Datum: 16. Juli 2018

Uhrzeit: 14.30-16.00 Uhr

Ort: Kastanienallee 9, 20359 Hamburg

Taler für Live-Musik?

Infrastrukturförderung leicht gemacht – Live Concert Account für Einsteiger

Der Live Concert Account (LCA) ist ein Strukturfördermodell für Hamburger Musikclubs und Musikinitiativen mit festem Spielort. Die jeweilige Höhe der Förderung pro Club wird auf Grundlage der im Vorjahr entrichteten GEMA-Gebühren bemessen und in einem Verteilungsschlüssel errechnet. Je mehr Konzerte veranstaltet wurden, desto höher fällt die Ausschüttung an die/den AntragsstellerIn aus. Im LCA+ werden zudem gezielt experimentelle Kleinstkonzerte unterstützt. Die Gelder der Behörde für Kultur und Medien werden jährlich vergeben und über die Clubstiftung abgewickelt.

In der vergangenen Förderperiode erhielten über 51 AntragsstellerInnen insgesamt Fördergelder in Höhe von 275.000 €.

Die aktuelle Antragsphase läuft und endet am 01. September 2018. Das Clubkombinat bietet für Interessierte zwei Terminoptionen für eine jeweilige Informationsveranstaltung an. Den TeilnehmerInnen wird dabei das Konzept des LCA vorgestellt, das Antragsverfahren erläutert sowie Hinweise und Tipps für die GEMA-Praxis gegeben.

Referent
Thore Debor, Clubkombinat Hamburg e.V.

Anmeldung
Hier findet ihr das Anmeldeformular.

Dieses Angebot wird vom Clubkombinat in Kooperation mit der Stiftung zur Stärkung privater Musikbühnen Hamburg veranstaltet – gefördert durch die Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Kultur und Medien.

Infrastrukturförderung leicht gemacht – Live Concert Account für Einsteiger Termin 2

Datum: 16. August 2018

Uhrzeit: 18.00-19.30 Uhr

Ort: Kastanienallee 9, 20359 Hamburg

Taler für Live-Musik?

Der Live Concert Account (LCA) ist ein Strukturfördermodell für Hamburger Musikclubs und Musikinitiativen mit festem Spielort. Die jeweilige Höhe der Förderung pro Club wird auf Grundlage der im Vorjahr entrichteten GEMA-Gebühren bemessen und in einem Verteilungsschlüssel errechnet. Je mehr Konzerte veranstaltet wurden, desto höher fällt die Ausschüttung an die/den AntragsstellerIn aus. Im LCA+ werden zudem gezielt experimentelle Kleinstkonzerte unterstützt. Die Gelder der Behörde für Kultur und Medien werden jährlich vergeben und über die Clubstiftung abgewickelt.

In der vergangenen Förderperiode erhielten über 51 AntragsstellerInnen insgesamt Fördergelder in Höhe von 275.000 €.

Die aktuelle Antragsphase läuft und endet am 01. September 2018. Das Clubkombinat bietet für Interessierte zwei Terminoptionen für eine jeweilige Informationsveranstaltung an. Den TeilnehmerInnen wird dabei das Konzept des LCA vorgestellt, das Antragsverfahren erläutert sowie Hinweise und Tipps für die GEMA-Praxis gegeben.

Referent
Thore Debor, Clubkombinat Hamburg e.V.

Anmeldung
Hier findet ihr das Anmeldeformular.

Dieses Angebot wird vom Clubkombinat in Kooperation mit der Stiftung zur Stärkung privater Musikbühnen Hamburg veranstaltet – gefördert durch die Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Kultur und Medien.

 

Falls ihr Anregungen und Themenvorschläge habt, meldet euch gerne unter kontakt@clubstiftung.de bei uns.

 

 

Dieses Angebot wird veranstaltet und finanziert durch die Stiftung zur Stärkung privater Musikbühnen Hamburg.

KONTAKT DATENSCHUTZERKLÄRUNG