zurueck

FairTix

FairTix ist ein alternatives Ticketing-System der Hamburger Live-Musik-Clubs.

FAIRTIX_Claim_langZiel von FairTix ist es, die Musik-Clubs ein Stück unabhängiger gegenüber den großen Ticket-Konzernen zu machen und mit einer Gemeinschaftsaktion ein Zeichen gegen stetig steigende System- und Buchungsgebühren im Vorverkauf zu setzen. Zusätzlich wird dem Konzertgänger mit FairTix ein Preisvorteil verschafft: Kooperationspartner der Clubstiftung ist der Ticketanbieter TixforGigs, mit dem im Jahr 2012 eine revolutionäre Zusammenarbeit geschlossen wurde: TixforGigs verzichtet auf die Hälfte der üblichen Vorverkaufs-Gebühr von 10% und führt stattdessen pro verkauftem Ticket 1 € – den sogenannten ClubEuro – für und an die Hamburger Clubstiftung ab. FairTix spricht preisbewusste ClubgängerInnen und KonzertbesucherInnen an, die mit dem Ticketkauf zudem eine gute Tat für die Clubszene erbringen und „Unruhe stiften“ wollen.

Aktuell nutzen in Hamburg 36 Musik-Clubs und Veranstalter FairTix für den Online-Vertrieb von Konzertkarten. Im Jahr 2015 konnten mit 888 Konzertveranstaltungen 28.786 Tickets abgesetzt werden, Tendenz steigend und 70% Steigerung im Vergleich zum Vorjahr. Die Erlöse fließen über die Clubstiftung zurück in Maßnahmen zur Stärkung der lokalen Clubszene, zum Beispiel Infrastrukturförderung in Form von kostengünstigen Darlehen oder Energieeffizienzmaßnahmen.

Auch weitere Veranstalter und Festivals sind herzlich eingeladen, ihren Vorverkauf zukünftig ebenfalls über das Club-Ticketing FairTix abzuwickeln. Ansprechpartner hierfür ist das Clubkombinat Hamburg.

Tickets gibt es auch an diesen Vorverkaufsstellen.

Vorverkaufsstellen in Hamburg

Theaterkasse Schumacher, Kleine Johannisstraße 4

St. Pauli Tourist Office, Wohlwillstraße 1

Kartenhaus, Gertigstraße 4

Konzertkasse Schanze, Schanzenstraße 5

Bislang teilnehmende Clubs

Aalhaus

Astra Stube

Bar 227

Birdland

Cascadas

Citinaut

Docks

Fundbureau

Goldbekhaus

Gruenspan

Häkken

Hafenklang

Halle 424

Hasenschaukel

Honigfabrik

Indra

Kleiner Donner

Klubsen

Knust

kukuun

Logo

Marias Ballroom

Markthalle

Molotow

Monkeys Music Club

MS Stubnitz

Nochtspeicher

OHA Music

Pooca Bar

Prinzenbar

Rock Café St. Pauli

Sound Yard

Stage Club

Stellwerk

Uebel & Gefährlich

Volt

Zinnschmelze

(Stand: 04/2016)

 

2015

Die ClubEuro-Gemeinde wächst weiter. Markus Ohm (TixforGigs) und 26 Clubbetreiber überreichen für das Jahr 2015 einen ClubEuro-Scheck an die Clubstiftung.

In diesem Jahr konnte die Clubstiftung eine sensationelle Steigerung um 70% im Vergleich zum Vorjahr bezüglich des FairTix-Konzertkartenabsatzes verzeichnen und belohnte sich so selbst mit einer Spende in Höhe von nicht weniger als 28.786 €. Die Scheckübergabe fand im Rahmen des Club Award im 21. Januar 2016 im Uebel & Gefährlich statt. Die diesbezügliche Pressemeldung gibt es hier.

2014

Scheckübergabe_2014_CA_2Im dritten Jahr des Bestehens des Hamburger Ticketing-Modells „ClubEuro“ (jetzt FairTix) konnte das Spendenergebnis im Vergleich zum Vorjahr mit 16.783 € nahezu verdoppelt werden. Die symbolische Scheckübergabe erfolgte beim Hamburger Club Award 2015 am 22. Januar im Gruenspan. Hier geht es zur Pressemitteilung.

2013

Scheckübergabe_ClubEuro_2013_2-1Nach der erfolgreichen Einführung des ClubEuros (jetzt FairTix) im Jahr 2012 wurde auch für 2013 ein Scheck an die Clubstiftung Hamburg überreicht. Dieses Mal über 8.500 €! Mehr dazu in der Pressemitteilung zur zweiten Scheckübergabe.

 

2012

Scheckübergabe_ClubEuro-300x200Die ersten 7.760 € aus dem Projekt ClubEuro (jetzt FairTix) für die Jahre 2011 und 2012 flossen im Frühjahr 2013 per Spende an die Clubstiftung.
Hier die Pressemitteilung zur ersten Scheckübergabe