An alle Mitglieder des Clubkombinats: Energieberatungsgutscheine ab sofort über die Clubstiftung erhältlich

In Zusammenarbeit mit Greenpeace Energy (GPE) stellt die Clubstiftung Gutscheine für Energieberatungen zur Verfügung. Musikclubs können so mindestens 50 % der Kosten für eine qualifizierte Beratung sparen, bei der potentielle Stromsenkungsmöglichkeiten ermittelt werden.

Die Energieberatung erfolgt über Lars Wilcken, der über langjährige Erfahrungen als Technischer Leiter verschiedener Veranstaltungsstätten (u.a. Kampnagel, Laeizshalle) verfügt. Nach einem Vor-Ort-Termin erstellt Herr Wilcken jeweils ein Gutachten für Optimierungs- und Einsparpotentiale im Bereich Energie (Beleuchtung, Kühlung, Lüftung, etc.) mit Amortisationrechnung und Handlungsempfehlungen.

Die Preise für eine Energieberatung sind je nach Größe des Clubs gestaffelt: Bei einem kleinen Club (bis zu 100 Gäste) beträgt der Ausgangspreis 275 €, bei einer mittleren Größe (101 bis 500 Gäste) beträgt der Ausgangspreis 350 € und bei einem großen Club (ab 501 Gäste) beträgt er 450 €. Als Partner der Fördermaßnahme steuert Greenpeace Energy für Clubs, die bereits Kunden bei Greenpeace Energy sind, je nach Größe bis 150 € pro Beratung bei. Die Clubstiftung übernimmt jeweils 50% von den schlussendlich anfallenden Kosten für die Energieberatung (Übersicht: Siehe unten).

Auf Anfrage bei der Clubstiftung stellen wir den Kontakt zu Herrn Wilcken her. Nach Durchführung der Beratung und Rechnungsstellung zahlen wir den Kostenzuschuss von 50% aus.

tabelle_energieberatung2